ökoBau Rheinland

shapeimage_5

Klimaschutz und gesundes Wohnen - ökologisch und rentabel:
30 Fachbetriebe bieten viel Erfahrung, authentische Beratung und nachhaltige Qualitätbeim Bauen und Sanieren
ökoBau Rheinland - Wir sagen ihnen wie's geht.
Großer Sachverstand für nachhaltiges Bauen ist in der Region Köln/Bonn schon seit langem verwurzelt. Die Pioniere in Köln haben Mitte der 80er Jahre als „Energieladen“ oder “Bauwerkstatt” begonnen, in einer Zeit als schadstofffreie Wohnräume, nachwachsende Rohstoffe und intelligentes Energieeinsparen noch Exklusivthemen der Umweltbewegung waren. Ihre praktische Erfahrung mit Baustoffen, Baukonstruktionen und Bauphysik fließt seitdem kontinuierlich in die Weiterentwicklung des ökologischen Bauens, hochwertiger Baumaterialien und ihrer optimalen Verwendung sowie in ausgeklügelte Hausregelungstechnik ein. Wirtschaftlichkeitsaspekte bleiben dabei keinesfalls außen vor, denn ökologisch sinnvolle und wohl durchdachte Lösungen sind auch ökonomisch rentabel.
Stärkstes Potenzial für Energie- und CO2-Einsparung sowie Quantensprünge in eine gesunde Wohlfühl-Wohnatmosphäre bieten sich in der energetisch-ökologischen Altbausanierung und im individuellen Wohnhausbau. Deshalb haben sich im ökoBau Rheinland e.V. engagiert nachhaltigkeitsorientierte Kleinunternehmen und freiberuflich Tätige aus der Baubranche vernetzt. Sie wollen in ihrem Zusammenwirken den Bauherren, Baufamilien und Institutionen der Region die vorhandene gebündelte Fachkompetenz, jahrzehntelange Erfahrung und authentische Qualität im ökologischen Planen und Bauen darstellen. Das Signal ist eindeutig: Mit ihnen macht es Freude, ein glaubwürdiges und stimmiges bauökologisches Gesamtkonzept zu entwickeln und das dann auch in die Tat umzusetzen.
Vom erlesenen Fachhandel für Naturbaustoffe über Baubiologen, Ingenieure, Versorgungstechniker, spezialisierte Architekturbüros, Gartenplanerinnen, Handwerksmeister bis hin zur Immobilien- und Finanzierungsberatung sind alle Bereiche, die für modernes nachhaltiges Bauen und Sanieren wichtig sind, im Verband abgedeckt. Viele Mitgliedsbetriebe haben mehr als 10, 20, ja sogar 25 Jahre unternehmerisches Praxiswissen und Fachkompetenz in ihrem Gebiet und sehen durch intensiven Austausch miteinander über den Tellerrand hinaus.
ÖkoBau Rheinland bietet zudem seit mehr als 10 Jahren öffentliche Veranstaltungen zu aktuellen Themen rund um ökologisches und energieoptimiertes Bauen, Dämmung, Heizung, Naturbaustoffe, Wohngesundheit u.v.m. Die Konzepte und realisierten Projekte der Ökobau-Fachbetriebe vermeiden die Abhängigkeit von Öl und Erdgas, setzen auf nachwachsende Rohstoffe und reduzieren damit den CO2-Fußabdruck wie die Wohnnebenkosten. Als Richtschnur und Qualitätsmerkmal für Verbraucher haben sich die Mitgliedsbetriebe auf gemeinsame Grundstandards für umweltschonendes Bauen verständigt und auf beste Lösungen verpflichtet.
Die ökoBau Rheinland-Betriebe und ihre Kunden wollen gemeinsam Verantwortung übernehmen für ein besseres Wohnumfeld, Lebensqualität und die Zukunft.

Impressum:

ökoBau Rheinland
Verband für ökologisches Planen, Bauen und Wohnen e.V.
c/o energie bau köln gmbh
Madausstr. 1
51109 Köln
Telefon: 0700/15 12 22 20
Telefax: 03212/131 45 71
E-Mail: info[AT]oekobau-rheinland.de
Internet: www.oekobau-rheinland.de

Vertretungsberechtigter Vorstand
-Hermann Menke, Vorsitzender
(Inhaltlich verantwortlich gemäß §§ 55 IIRStV)
- Antonios Kondilis, stellvertretender Vorsitzender
- Dr. Annette Bauer, Schriftführerin
- Karl Schmitz, Medienreferent

Registergericht Amtsgericht Köln
Registernummer VR 13771
USt.-ID-Nr. DE

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.